Herzlich Willkommen im OptiOffice-Helpdesk!

Wie können wir dir helfen?

< Alle Themen
Drucken

Warum sind die Uhrzeiten in der ics-Datei um eine Stunde verschoben?

In OptiOffice stehen die Uhrzeiten korrekt (z.B. 10:00 Uhr) und nach dem Importieren der .ics-Date im Anhang der Terminbestätigung steht der Termin auf dem Handy um eine Stunde (z.B. 11:00 Uhr) oder sogar zwei Stunden verschoben?
Das liegt an den Einstellungen zu der Zeitzone und der Sommer/Winterzeit auf dem Handy. Diese kann man unabhängig voneinander entweder automatisch eingestellt haben oder auf einen manuellen Wert gesetzt haben. Diese beiden(!) Einstellungen verschieben dann das Datum, das aus der ics-Datei gelesen wird.

In der ics-Datei ist KEINE Zeitzone enthalten. Dort steht nur die einfache Zahl 10 als Uhrzeit. Die ics-Datei ist daher technisch neutral und nicht die Ursache der Verschiebung!

War dieser Artikel hilfreich?
4.5 out of 5 stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 100%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Weiter Ical funktioniert nicht mehr. Was könnte das sein?
Inhaltsverzeichnis
de_DEGerman