Herzlich Willkommen im OptiOffice-Helpdesk!

Wie können wir dir helfen?

< Alle Themen
Drucken

Wann muss der Kunde nach einer Ruhezeit wieder zahlen?

Wie verändert sich das Fälligkeitsdatum bei der Eintragung einer Ruhezeit?

Es werden IMMER GANZE MONATE beim Kunden eingezogen. Es gibt keine anteiligen Abbuchungen.

Nur der Zeitraum, für den der Kunde bezahlt, verschiebt sich um die Dauer der Ruhezeit.

Ein Beispiel:
Ein Kunde hat bisher immer seinen Beitrag vom 01. bis zum 31. des Monats bezahlt/ abgebucht bekommen.

Wenn der Kunde jetzt 7 Tage Ruhezeit hat vom 10.11. bis 17.11. :
-> Dann war die letzte Abbuchung vom 01.11.-30.11.
-> Die Ruhezeit beginnt am 10.11.
-> Das Fälligkeitsdatum verschiebt sich an dem Tag, an dem die Ruhezeit in Kraft tritt, somit auf den 17.11.
-> Ab diesem Zeitpunkt wird der Monatsbeitrag immer vom 17. eines Monats bis zum 16. des Folgemonates abgebucht.

Wann du die SEPA Datei dafür erstellst, ist dir überlassen. Fakt ist, dass dieser Vertrag jedoch erst am 17 eines Monates in deiner SEPA Datei landen wird.

 

War dieser Artikel hilfreich?
0 out of 5 stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
How Can We Improve This Article?
Zurück Newsletter erstellen und versenden
Weiter Marketing Plus
Inhaltsverzeichnis
de_DEGerman